Navigation überspringen
Static Now

Fünf Mythen über kompatible Patronen

Static Control Logo
Static Control 20. September 2018
Es gibt viele Mythen über kompatible Patronen. Wissen Sie, was wahr ist und was nicht? Sehen Sie sich einmal diese 5 Mythen über kompatible Patronen an, von denen wir immer wieder hören.
 
  1. Kompatible Patronen sind wiederhergestellte Patronen
Kompatible Patronen sind KEINE wiederhergestellte Patronen. Kompatible Patronen sind nagelneue Produkte, die von A bis Z neu hergestellt wurden. Wiederhergestellte Patronen sind erneuerte oder generalüberholte Patronen, die wieder eingesetzt werden können. Die abgenutzten Teile werden ersetzt und der Toner wird aufgefüllt.
  1. Mit kompatiblen Patronen werden weniger Seiten als mit OEM-Patronen gedruckt
Nein! Unsere kompatiblen Patronen werden getestet, um die Seitenleistung der OEM-Patronen zu erreichen oder zu übertreffen. Das wird durch dynamisches Testen erzielt, wobei auch die Druckleistung unter verschiedenen Umweltbedingungen gemessen wird. Darüber hinaus zeigen unsere kompatiblen Patronen genau die Zahl der noch in der Patrone zur Verfügung stehenden Seiten an. Deshalb wissen Sie immer, wo Sie stehen.
  1. OEM-Patronen sind von besserer Qualität als kompatible Patronen
Unsere kompatiblen Patronen bieten dieselbe Qualität wie OEM-Patronen, aber zu einem Bruchteil ihrer Preise. Static Control verfügt über einen vertikal integrierten Betrieb, der hilft Kosten zu kontrollieren und der eine schnellere Umlaufzeit bietet, wobei gleichzeitig genauestens auf die Qualität geachtet wird.
  1. Kompatible Patronen beschädigen die Drucker meiner Kunden
Unsere kompatiblen Patronen werden die Drucker Ihrer Kunden nicht beschädigen. Es wird garantiert, dass weder der Druckerkopf noch der Druckmechanismus beschädigt wird, wenn das Produkt gemäß den Empfehlungen des Produktherstellers oder des Druckerlieferanten gelagert, installiert und benutzt wird.
  1. Die Verwendung von kompatiblen Patronen annulliert die Garantie meiner Kunden
Die Drucker-Garantie wird durch die Verwendung von kompatiblen Patronen nicht annulliert. Laut Gesetz kann kein Drucker-OEM einen Benutzer das Recht verwehren, eine Patrone seiner Wahl zu benutzen. Ein Drucker-Hersteller darf nicht vorschreiben, welche Patrone zu benutzen ist. Ein paar Service-Techniker mögen das nicht wissen, deshalb sollten Sie darauf achten, dass Ihre Kunden nicht falsch informiert werden!

 
Anmelden für Static News
Anmelden

Weitere Artikel