Navigation überspringen
Bei der CF217A-Kartusche handelt es sich um eine Walze mit Hybrid-Technologie.
Static Now

Die Hybrid-Technologie ermöglicht eine bessere CF217A-Ersatzkartusche.

Static Control Logo
Static Control 19. März 2018
Die in Hewlett Packard® LaserJet® Pro M102 und verwandten Druckern verwendete CF217A Kartuschenlösung von Static Control hatte einen speziellen Weg bis zur Freigabe. Dies war das erste Mal, dass unsere Ingenieure einer Kombination aus der Farbtechnologie und der Monochrom-Technologie von HP gegenüberstanden. Diese Hybrid-Technologie befand sich innerhalb einer einzigen Komponente in der Kartusche. 

Eine neue Komponente? 

Die CF217A Kartusche hatte etwas Ungewöhnliches; eine Walze, die sowohl als Magnetwalze (in den meisten monochromen Kartuschen zu finden) als auch als Entwicklerwalze (normalerweise nur in Farblaserpatronen zu finden) funktionierte. Die HP Originalkartusche hatte auch ein Schmierpulver auf dieser Walze, um sicherzustellen, dass sie nicht an einer anderen Komponente, der Doctor Blade, kleben bleibt. Wenn die Walze und die Doctor Blade kleben blieben, würde die Kartusche beginnen, erhebliche Druckfehler zu zeigen. 

Das Team geht an die Arbeit

Doch unser Ingenieursteam ist immer bereit, sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Mit unserer Geschichte in der Entwicklung von Abbildungssystemen würde die Lösungsentwicklung für die CF217A Hybridrolle ein spannendes neues Projekt sein, um unser fundiertes Wissen über die Innenkomponenten einer Kartusche zu erweitern. 

Das Team hatte bereits ein gutes Verständnis beider Technologien, die bei der Entwicklung der Rolle zum Einsatz gekommen waren. Der Schlüssel war, unsere eigene einzigartige Rolle und ein Pulver für die CF217A zu entwickeln, um sicherzustellen, dass die Walze nicht an der Klinge klebt und dass die Kartusche ein Leben lang qualitativ hochwertige Ausdrucke liefert. 

Nach einigen Monaten der Forschung und Erprobung mit Versuch und Irrtum waren unsere eigene einzigartige Hybridrolle und das Pulver entwickelt und unter Anwendung unserer strengen Qualitätskontrollstandards qualifiziert.
 
Diese innovative Rolle und das Pulver sind in jeder unserer kompatiblen CF217A-Kartuschen zu finden. Wir haben andere Aftermarket-Kartuschen getestet, die es mit einem schwächeren Workaround für die Hybridrolle versucht haben, und sie lieferten uns die üblichen Druckmängel von Streifen auf der Seite (manchmal Bänderung genannt) und Ausdrucke, die zu hell sind.  

Unsere Kartuschenlösung liefert satte, dunkle Ausdrucke über die gesamte Lebensdauer der Kartusche und reicht für 1.600 Seiten, was auch durch unsere standardmäßige 2-Jahresgarantie unterlegt ist. 
 
 
Anmelden für Static News
Anmelden

Weitere Artikel