Navigation überspringen
Kyocera ECOSYS M2040 Drucker
Aktuelle Meldungen

Kyocera rüstet A4 Monochrom-MFP mit geringem Volumen auf

Actionable Intelligence Logo
Actionable Intelligence 27. Dezember 2016
Kyocera ECOSYS M2640idw

Der Kyocera ECOSYS M2640idw

Am 20. Dezember kündigte Kyocera Document Solutions America vier neue A4 Schwarzweiß-Multifunktionsgeräte an: den ECOSYS M2635dw, ECOSYS M2040dn, ECOSYS M2540dw und ECOSYS M2640idw.

Die Produkteinführung ist Teil einer breiteren Version. Auf seinem Händlertreffen im Mai kündigte Kyocera Pläne an, im Geschäftsjahr 2017 31 neue Drucker und Multifunktionsgeräte einzuführen.

Kyocera stuft die neuen ECOSYS-Geräte als seine Modelle „mit geringem Volumen“ für kleinere Arbeitsgruppen ein. Der Einstiegspunkt für Kyoceras Produktlinie liegt jedoch gegenüber vielen konkurrierenden Druckerherstellern höher. Die Druckgeschwindigkeiten beginnen bei 37 Seiten/Min., die maximalen monatlichen Arbeitszyklen bei 20.000 Seiten und die Preispunkte ab 816 USD.

Obwohl Kyocera in seiner Ankündigung seine Ersatzstrategie nicht enthüllt, scheint es den Modellen, die derzeit auf der Website des Unternehmens aufgeführt sind, nach zu urteilen wahrscheinlich, dass die ECOSYS M2635dw, M2040dn, M2540dw und M2640idw den ECOSYS FS-1035MFP/DP und FS-1135MFP ab 2011, den ECOSYS M2035dn und M2535dn ab 2014 ersetzen werden. Die älteren Geräte waren alle Multifunktionsgeräte mit 37 Seiten/Min. Der neue ECOSYS M2635dw ist ein 37-Seiten/Min.-Gerät, aber die ECOSYS M2040dn, M2540dw und M2640idw haben alle eine Druckgeschwindigkeit von 42 Seiten/Min.

Laut Kyocera verfügen die neuen Multifunktionsgeräte über weitere Funktionen, die bisher für kleine bis mittelgroße Arbeitsgruppen nicht verfügbar waren, z. B. Unterstützung für mobiles Drucken unterwegs und KYOCERA Fleet Services (KFS) Cloud-basierte Überwachungsdienste für Händler. Das Vorzeige-Modell, der M2640idw, verfügt über einen farbigen 4,3-Zoll-Touch-Screen-Bildschirm und ist HyPAS-fähig und in der Lage, verschiedene Geschäftsanwendungen und „Connector“-Apps zu unterstützen, die eine nahtlose Integration mit vielen gängigen Dokumenten- und Content-Management-Systemen von Drittanbietern ermöglichen.

Weitere Spezifikationen und Unterscheidungsmerkmale für die neuen Modelle sind unten aufgeführt. Die Preise fangen an bei 816 USD für den M2635dw, 1.181 USD für den M2040dn, 1.371 USD für den M2540dw und 1.567 USD für den M2640idw.

Kyoceras neue A4 Schwarzweiß-Multifunktionsgeräte
Modell ECOSYS M2635dw ECOSYS M2040dn ECOSYS M2540dw ECOSYS M2640idw
Produktart A4-Mono-Laser-MFPs
Standardfunktionen Drucken, Kopieren, Scannen, Fax Drucken, Kopieren, 
Scannen
Drucken, Kopieren, Scannen, Fax Drucken, Kopieren, Scannen, Fax
Geschätzte Straßenpreise 816 USD $1,181 $1,371 $1,567
Verfügbar Dezember 2016
Druckgeschwindigkeit Briefgröße 37 ppm 42 ppm
Max. monatlicher Betriebszyklus 20,000 Seiten 50,000 Seiten
Max. Druckauflösung bis zu fein 1.200 dpi 
Papierzufuhr (standard / maximal) 350/850 Seiten
Max. Papiergröße 8.5 × 14 Zoll
Automatischer Duplex Ja
Automatischer Vorlageneinzug 50-Blatt ADF 50-Blatt-Dual-Scan ADF (DADF)
Konnektivität USB 2.0, Host USB, 802.11b/g/n drahtlos, WLAN direkt USB 2.0, Host USB, Gigabit Ethernet USB 2.0, Host USB, Gigabit Ethernet, 802.11b/g/n drahtlos WLAN direkt
Anzeige 5-Zeilen-LCD mit Hardkey-Bedienfeld 4,3 Zoll Farb-Touchscreen
Mobile Druckfunktionen Kyocera Mobile Print, Apple AirPrint, Google Cloud Print, Mopria
Quelle: Actionable Intelligence



Neue Verbrauchsmaterialien

Die Marketingmaterialien von Kyocera sagten wenig über die Verbrauchsmaterialien für die neue ECOSYS-Schwarzweiß-Multifunktionsgeräte-Familie aus, abgesehen davon, dass sie zweiteilige Verbrauchsmaterialien mit einer separaten Tonerkartusche und einer Kyocera-Langzeittrommel verwendet.

Laut einigen Websites von Händlern wird die Trommel für diese Einheiten auf 100.000 Seiten ausgelegt, was typisch für Kyocera-Plattformen ist.

Es scheint, dass die Tonerkartuschen für die neuen Geräte neu sind. Der M2635dw wird mit einer Startertonerkartusche für 1.000 Seiten geliefert, und ihr Ersatz, die TK-1152 Tonerkartusche, ist für 3.000 Seiten ausgelegt. Die ECOSYS M2030dn, M2540dw und M2640idw werden alle mit einer 3.600-Seiten-Startertonerkartusche ausgeliefert und brauchen eine 7.200-Seiten-Ersatztonerkartusche, die TK-1172.

Die Preise für diese Verbrauchsmaterialien waren nicht verfügbar. Kyoceras Strategie besteht typischerweise darin, die Verbrauchsmaterialien wettbewerbsfähig genug anzubieten, um mit die niedrigsten Gesamtkosten (TCO) auf dem Markt zu bieten, während die Hardware ein wenig mehr kostet als bei der Konkurrenz.

Ob Sie nun bereits seit Jahren Kunde bei uns sind, oder uns gerade eben erst kennenlernen: Static Control ist Ihr in der Branche bewährter Kartuschenanbieter, auf den Sie sich immer verlassen können. Wenn Sie Ihr Produktangebot mit Static Control erweitern möchten, kontaktieren Sie uns einfach.

Anmelden für Static News
Anmelden

Weitere Artikel